Ekstraklasa


Willkommen in Polen! Es gibt wohl kaum ein Land, dessen Menschen den Fussball so sehr lieben. Doch eines ist sicher: Der Fussball hat unter den 38 Millionen Einwohnern einen besonderen Stellenwert. Wenn du die Atmosphäre in Polens Liga erleben willst, geh gleich zur Anmeldung und schau, ob in Polen noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Polen, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Positionswechsel!

YsTL für Polen am 08.10.2021, 18:30

Es kam etwas Bewegung In die Tabelle der Ekstraklasa. Pogon Szczecin konnte die Spitzenposition weiter verteidigen. Im Tabellenkeller war auch etwas Bewegung im Gange und der amtierende Meister konnte sich teils aus seiner Krise befreien. Einziger Wehrmutstropfen an diesem ZAT ist der NMR von unserem Kollegen aus Zaglebie Lubin.
Alle Details gibt es jetzt exklusiv hier in der PZPN Ekstraklasa Analyse

Ekstraklasa
1.Pogon Szczecin [3/12] behält die Tabellenspitze inne. An diesem ZAT ging man ganz klar Verhalten zur Sache und ließ ihr Können im einzigen Heimspiel aufblitzen. Beginnt bereits jetzt schon das Taktikgeplänkere von Waffenschmiede?
2.Jagiellonia Bialystok [6/12] bleibt weiterhin die Überraschungsmannschaft in der Ekstraklasa und kann sich gegen alle Erwartungen in der Spitzengruppe halten.
3.Wisla Krakow [9/12] macht einen großen Sprung nach vorne in der Tabelle und erspielt sich den perfekten ZAT. Nach einen mäßigen Start sind sie nun voll im Tritt. Kann Christian J. Schmidt seine Mannschadt weiter auf dem Niveau halten?
4.Gornik Zabrze [4/10] profitiert vom NMR und erbeutet einen gratis Punkt. Trotzdem rutsch man in der Tabelle einen Platz nach unten. Der Rückstand zum Tabellenführer ist aber sehr gering und die Mannschaft um Trainer Arek hat noch alle Chancen auf den Titel, wobei die Saison erst begonnen hat.
5.Lech Poznan [7/10] war der andere Nutznießer vom NMR und gelang dadurch einen fast perfekten ZAT. Nur das Remis bei Legia Warszawa verhinderte die 9 Punkte. Bleiben somit nur 7 Punkte auf dem Konto stehen, bedeuten aber zu Gleich ein Gewinn in der Tabelle.
6.Polonia Warszawa [6/9] sicherte sich die Heimspiele mit zwei souveränen Siegen. Bleibt wie am vorherigen ZAT auf Platz 6 stehen. Wieder einmal hätte für Nili75 mit etwas mehr Mut mehr Zählbares herausspringen können.
7.Zaglebie Lubin [1/7] liefert sich den ersten NMR der Saison und ist somit schon angezählt für die kommenden Woche. 
8.Polonia Bytom [0/6] hat einen schwarzen ZAT hinter sich und holt ganze 0 Punkte. Trotzdem knn der Aufsteiger sich noch vom Tabellenschlusslicht entfernt halten. 
9.PGE GKS Belchatow [6/6] holen die ersten Punkte in dieser Saison. Die kleine Krise erstmal abgewandt aber noch ist nichts in trockenen Tüchern. Es steht noch viel Arbeit für Captain auf dem Programm um einem Meister gerecht zu werden. 
10.Legia Warszawa [1/4] bildet ab diesem ZAT das Schlusslicht.

ZAT-Auszeichnung powered by Tyskie Browary Ksiazece
Depp des ZAT: Mb Contact [Zaglebie Lubin]
Genie des ZAT: Christian J. Schmidt [Wisla Krakow]

Vorschau
Nächste Woche geht es weiter mit ZAT Nr. 3 in der Liga
DienAuswertung erfolgt am Fr. 15.10 um 18.00

Euer YsTL

Saisonstart!

YsTL für Polen am 01.10.2021, 17:31

Der Startschuss für die neue Saison ist gefallen. Die ersten Begegnungen wurden absolviert und der neue Tabellenführer steht fest. Alles ist noch sehr eng zusammen und einen klaren Favoriten gibt es nicht aber wir sind bekanntlich erst am Anfang der Saison und diese wird sich noch über einige Wochen sogar Monate hinziehen bis wir den Meister krönen dürfen. Dennoch bleibt die Frage wer kann PGE GKS Belchatow vom Thron stoßen? 
Alle Info‘s gibt es jetzt exklusiv hier in der PZPN Ekstraklasa Analyse!

Ekstraklasa

1.Pogon Szczecin [9Pkt] krönt einen sensationellen Start mit der Tabellenspitze. Der Mannschaft von Waffenschmiede gelang am ersten ZAT einen perfekten ZAT und die dementsprechend volle 9 Punkte. Wieder einmal wird sich Pogon Szczecin seiner Favoritenrolle gerecht und wird wahrscheinlich bis zum Ende um den Meistertitel mitspielen.
2.Jagiellonia Bialystok [6Pkt] überrascht mit dem Zuffi Trainer und holt sich wichtige Punkte im Abstiegskampf. Platz 2 wird aber nur eine vorrübergehende Situation für die Ex.Mannschaft von McLover sein, denn die nötige Qualität um im Meisterschaftskampf zu bestehen fehlt dem Kader leider noch.
3.Gornik Zabrze [6Pkt] und Trainer Arek werden zufrieden mit dem Start sein. So kontzentrierte sich die Mannschaft aussschliesslich auf die Heimstärke und wurde dadurch mit Platz 3 auf dem Podium und den 6 Punkten belohnt. 
4.Zaglebie Lubin [6Pkt] musste eine derbe Niederlage zu Hause gegen Jagiellonia Bialystok hinnehmen, die Überraschungsmannschaft des ersten ZAT. Doch von Enttäuschung war keine Rede sondern die Mannschaft um Mb Contact zeigte sofort eine Reaktion und sicherte sich beim amtierenden Meister den ersten Auswärtserfolge gefolgt vom ersten Heimsieg.
5.Polonia Bytom [6Pkt] überrascht ebenfalls als Zuffi Team. Den Aufsteiger hat man nicht auf der Rechnung im oberen Drittel. Jedoch muss man hier, wie bei Jagiellonia Bialystok die Euphorie bremsen, denn die Qualität lässt ebenfalls nur den Blick in den Abstiegskampf richten. 
6.Polonia Warszawa [3Pkt] und Nili75 gingen den Saisonstart gemässigt an. Laut dem Motto „langsam ernährt sich das Eichhörnchen“ holen sie nur im einzigen Heimspiel die Punkte. Mit etwas mehr Mut wäre sogar einige Zähler mehr auf dem Konto geladet. 
7.Wisla Krakow [3Pkt] wurde von den Experten als kommenden Meister beschrieben, lässt die Mannschaft aktuell ihre Qualität nicht blicken. Die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt spielte nur im Heimspiel gegen Gornik Zabrze auf Sieg und sparte auswärts die Kräfte auf. Um den Experten gerecht zu werden muss deutlich mehr kommen aus Krakau, aber die Saison ist ja noch lang.
8.Lech Poznan [3Pkt] hat eine auf und ab Fahrt in der letzten Saison hinter sich und man hofft speziell bei der Ligaleitung auf mehr Konstanz. Falls diese Konstant ins Team übergreift sind sie sicherlich ein Kandidat für den Meistertitel. Aktuell konnten sie nur ihr einziges Heimspiel gewinnen und belegen dadurch Platz 8 in der Tabelle. Die Mannschaft von Trainer Tsubastian wird auch diese Saison eine Überraschungskiste sein. 
9.Legia Warszawa [3Pkt] steht mit beiden Füßen im Abstiegskampf aber immerhin konnten sie an diesem ZAT den amtierenden Meister ärgern. Die Zuffi Mannschaft darf sich aber nicht auf diesem Erfolg ausruhen sondern muss weiter hart arbeiten, denn der Klassenerhalt schafft man nicht ohne Fleiß.
10.Bei PGE GKS Belchatow [0Pkt] war die Freude über die letzte Saison noch groß. Nach der Meisterfeier folgte noch der Triumph in der Europa League und das Double war perfekt. Aber der Saisonstart hat die Mannschaft von Captain wieder auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht. 0 Punkte erspielte man sich nach den ersten 3 Spieltagen und bildet die erste rote Laterne der Saison. Die Enttäuschung darüber dürfte in der Kohlestadt riesig sein. Ist der Druck auf der Mannschaft nach der letzten Saison zu groß? Die nächsten Spiele werden es zeigen. 

Puchar Polski
Die Jagd auf den Pokalsieger Gornik Zabrze wird erst am Fr. 22.10 starten!

Europa
In Europa verliert Polen 2 Plätze in der 5-Jahreswertung und belegt nun Platz 5. Bedeutet für den polnischen Verband einen Platz weniger in der Champions League, dadurch gewinnt man einen weiteren Startplatz in der Europa League. 
An dieser Stelle auch noch Gratulation an Captain und PGE GKS Belchatow zum Gewinn der EL!

ZAT-Auszeichnung powered by Tyskie Browary Ksiazece
Depp des ZAT: Captain [PGE GKSBelchatow]
Genie des ZAT: Waffenschmiede [Pogon Szczecin]

Vorschau
Nächste Woche steht wieder der Ligaalltag mit dem nächsten ZAT auf dem Programm.
Die Auswertung erfolgt am Fr. 08.10 um 18.00

Euer YsTL

Saisonvorbereitung!

YsTL für Polen am 29.09.2021, 09:42

Die Saison 2021-3 steht in den Startlöchern! Es wird die letzte Saison in diesem spannenden Jahr 2021 unter der Regie von YsTL sein, aber keine Sorge nächstes Jahr wird es in alter Manier weiter gehen!

Die Jagd auf den amtierenden Meister sowie Europa League Sieger Captain mit seiner Mannschaft PGE GKS Belchatow wird am kommenden Freitag eröffnet. Kann der Meister am Ende der Saison den Titel verteidigen? Oder schafft es eine andere Mannschaft Captain vom Thron zu stoßen? Der Saisonstart wird uns die ersten Erkenntnisse bringen.


An dieser Stelle eine kleine Bitte von meiner Seite: denkt bitte daran rechtzeitig zu tippen um keine NMR zu provozieren und dadurch Gefahr zu laufen entlassen zu werden. Je früher ihr tippt desto einfacher wird meine Arbeit und je einfacher die Arbeit ist umso mehr Spaß macht es die Texte zu schreibe. Ich wünsche jedem viel Erfolg und vor allem viel Spaß bei der Ekstraklasa!


PZPN Ektraklasa – Saisonprognose:

1.Wisla Krakow

2.Pogon Szczecin

3.Gornik Zabrze [P]

4.Zaglebie Lubin

5.PGE GKS Belchatow [M]

6.Polonia Warszawa

7.Lech Poznan

8.Legia Warszawa

9.Jagiellonia Bialystok

10.Polonia Bytom [Auf]


Saisonstart ist am Fr. 01.10 um 18.00


Euer LL - YsTL